Donnerstag, 27. Juli 2017

Freiflug zur..

..Geburt



Mein Vorliebe für Babygeschenk ist Euch vielleicht ja schon aufgefallen.



Und da mag ich ganz besonders die Zipfelwendejacke Bella von Rabaukennaht (FREEBOOK!).

Auch diesmal hab als Überraschung eine Bella genäht - in Größe 62.

Weil ein Sommerbaby sollte ja an sich keine dicke Sweatjacke brauchen - sondern erst im Herbst. (dachte ich - ich hätte es besser wissen müssen..)

Aber eine Bella ohne Zierde wäre ja doch langweilig, nicht?

So habe ich mich an der neuen Datei von Khanysha versucht - Federflug.


Die zarten Federn waren mit der Glitzflex eine echte Herausforderung. Also so als Tipp von mir: macht die Motive nicht zu klein - grad mit Glitzerfolien!


Hier im Hause ist gerade Land unter. und nein - ich meine nicht den tagelangen Dauerregen.
Wir stehen unter Quarantäne - WINDPOCKENALARM!


Zuerst war Midi gleich nach Schulschluss betroffen. Er hat sie echt gut weggesteckt - da war eher die Langeweile zu Hause unser Problem.


Aber jetzt im Moment ist Mini ein wandelndes Pöckchen - und kommt nicht so gut damit zurecht. Er fiebert hoch und wohnt quasi auf mir. Jetzt im Augenblick schläft er endlich neben mir auf der Couch. So hab ich mir die Ferien 2017 nicht vorgestellt.


Alles Liebe,
Tanja

Stoffe: gut abgelagerte Reste
Schnitt: Bella von Rabaukennaht in 62






1 Kommentar:

  1. Das Jäckchen ist ganz toll geworden! Schöne Farbkombi und tolle Plots. Da werden sich die Beschenkten sicher freuen!

    Und gute Besserung an der Windpockenfront!

    Liebe Grüße
    Metti

    AntwortenLöschen